Angebote zu "Miguel" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Hernández Paz, Miguel David: Castalia (1917)
82,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Castalia (1917), Titelzusatz: Modernismo en un Lugar Cierto del Atlántico, Autor: Hernández Paz, Miguel David, Verlag: EAE, Sprache: Spanisch, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 288, Informationen: Paperback, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Almosnino, Jonathan: Miguel Almereyda (1883-1917)
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Miguel Almereyda (1883-1917), Titelzusatz: De l'Anarchisme à l'Union Sacrée, Autor: Almosnino, Jonathan, Verlag: Editions universitaires europeennes EUE, Sprache: Französisch, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 176, Informationen: Paperback, Gewicht: 278 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Gutiérrez López, M: Autonomía y procesos políti...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.05.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Autonomía y procesos políticos en la Universidad Michoacana, 1917-1963, Titelzusatz: Itinerario de la autonomía en una universidad mexicana, Autor: Gutiérrez López, Miguel Ángel, Verlag: EAE, Sprache: Spanisch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 144, Informationen: Paperback, Gewicht: 231 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Keine Zeit zum Sterben
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mexiko, 1917. Die Kirchen im Land werden zerstört, der Klerus ermordet. Ein harter Provinzgeneral tut sich besonders darin hervor: Dabei wird ein Bischof am Altar erschossen. Das erlebt der gerade aus dem Seminar ausgeschiedene Priester Miguel Pro mit. Eigentlich wollte er eine musikalische Karriere dem Leben als Priester vorziehen. Aber das Geschehen ändert seine Meinung. Unter vielen Gefahren reist der sanftmütige Pater Miguel, als Bauer getarnt, durch das Land, um Messen zu lesen, Taufen und Hochzeiten zu vollziehen und den Leuten beizustehen. Als er verhaftet wird, wird ihm angeboten, sein Leben zu schonen, wenn er seine Tätigkeit aufgebe. Miguel entscheidet sich für seine Berufung.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Keine Zeit zum Sterben
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mexiko, 1917. Die Kirchen im Land werden zerstört, der Klerus ermordet. Ein harter Provinzgeneral tut sich besonders darin hervor: Dabei wird ein Bischof am Altar erschossen. Das erlebt der gerade aus dem Seminar ausgeschiedene Priester Miguel Pro mit. Eigentlich wollte er eine musikalische Karriere dem Leben als Priester vorziehen. Aber das Geschehen ändert seine Meinung. Unter vielen Gefahren reist der sanftmütige Pater Miguel, als Bauer getarnt, durch das Land, um Messen zu lesen, Taufen und Hochzeiten zu vollziehen und den Leuten beizustehen. Als er verhaftet wird, wird ihm angeboten, sein Leben zu schonen, wenn er seine Tätigkeit aufgebe. Miguel entscheidet sich für seine Berufung.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
L'utopie positiviste chez des positivistes brés...
28,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ce livre relate l'installation du positivisme religieux au Brésil, en particulier à Rio de Janeiro, ayant abouti à la fondation de l'Eglise positiviste du Brésil, à travers la vie et l'oeuvre de deux hommes qui l'ont profondément marquée : Miguel Lemos (1854-1917) et Raymondo Teixeira Mendes (1855-1927). L'analyse de la rupture qui a marqué l'instauration de la pratique d'un positivisme strict et conforme aux enseignements d'Auguste Comte permet de comprendre la manière dont fonctionne l'orthodoxie au sein d'un groupe humain.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
L'utopie positiviste chez des positivistes brés...
29,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ce livre relate l'installation du positivisme religieux au Brésil, en particulier à Rio de Janeiro, ayant abouti à la fondation de l'Eglise positiviste du Brésil, à travers la vie et l'oeuvre de deux hommes qui l'ont profondément marquée : Miguel Lemos (1854-1917) et Raymondo Teixeira Mendes (1855-1927). L'analyse de la rupture qui a marqué l'instauration de la pratique d'un positivisme strict et conforme aux enseignements d'Auguste Comte permet de comprendre la manière dont fonctionne l'orthodoxie au sein d'un groupe humain.

Anbieter: buecher
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Miguel Almereyda  (1883-1917)
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Miguel Almereyda (1883-1917) ab 59 EURO De l'Anarchisme à l'Union Sacrée

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
SS Cuba (1920)
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! The Cuba was a steamship owned by the Pacific Mail Steamship Company. Originally launched in 1897 as the German SS Coblenz, she was seized by the United States in 1917, and named Sachem, until Pacific Mail purchased her from the Shipping Board on 6 February 1920 for US$400,000. Pacific Mail first used the Cuba to carry passengers and cargo between San Francisco, California, and Havana, Cuba, then shifted to a San Francisco-to-Cristobal route. On the morning of 8 September 1923, Cuba struck a reef just off San Miguel Island in the Santa Barbara Channel off the coast of California. All aboard survived and were rescued, but the Cuba was a total loss.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot